Berlin / DevOps Engineer (m/w/d) / asap / Nr. 4766

Home » Festanstellung Offene Stellen » Berlin / DevOps Engineer (m/w/d) / asap / Nr. 4766

Berlin / DevOps Engineer (m/w/d) / asap / Nr. 4766

Für unseren Kunden an verschiedenen Standorten suchen wir ab sofort zur Festanstellung einen

 

DevOps Engineer (m/w/d)

 

Aufgaben:

– Verstärkung der Plattform- und Developer-Experience-Teams mit Schwerpunkt Cloud Native Technology Stack

– Aufbau und Betrieb von Umgebungen in den Bereichen Private und Public Cloud

eigenverantwortliche Entwicklung von Managed Services zur Nutzung in Softwarelösungen

technische Beratung der Product Owner und der Software-Engineering-Teams bei Produkt- und Projektanforderungen

– Prozessautomatisierung einschließlich Continous Integration, Continous Delivery und Testautomation sowie Durchführung eigenständiger Administrations- und Konfigurationstätigkeiten

– Evaluierung neuer Technologien und stetige Weiterbildung

– Dokumentation von Best-Practise-Ansätzen und Unterstützung beim abteilungsübergreifendem Wissensaustausch

 

Anforderungen:

– erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung oder eine IT-technische Ausbildung mit einschlägiger Berufspraxis in vergleichbarer Position

– Expertise im Umgang mit Enterprise Kubernetes, idealerweise Kenntnisse in Red Hat OpenShift sowie im Betrieb hybrider Cloud-Umgebungen mit AWS

– Erfahrung in einer oder mehreren der folgenden Technologien: Keycloak, HashiCorp Vault, Elastic Stack, RabbitMQ, Apigee, JupyterHub

– Know-how in der Implementierung von CI-/CD-Pipelines sowie im Deployment von großen Softwareanwendungen vorteilhaft

– Kenntnisse in Microservices-Architekturen und API-Design (REST, Messaging)

grundlegendes Verständnis von Netzinfrastrukturen (Routing, Loadbalancing, DNS)

– analytische, serviceorientierte Arbeitsweise und Freude an der Arbeit in agilen Teams (Scrum, Kanban)

 

Ihre Vorteile:

– kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld

– ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle – sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr

– individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme

– marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

– Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents

– Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen

– attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern

 

Arbeitsort:

– Berlin, München, Hamburg, Hannover, Leipzig

 

Beginn:

– asap

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@jlink.de.

 

Wir melden uns schnellstmöglich mit weiteren Details bei Ihnen.

 

Vielen Dank!

 
Bewerben